GWÖ in den Medien

Eine Übersicht aller aktuellen Veröffentlichungen in der Presse:

2014

Gemeinwohl-Ökonomie im Kommen – Erschienen am 20.11.2014 auf www.bio-markt.info. Autor: Kai Kreuzer

Marktwirtschaft ohne Wettbewerb – OWUS-Jubiläumskonferenz lotet Möglichkeiten der Gemeinwohl-Ökonomie aus (Autorin: Ulrike Henning, In: Neues Deutschland, Umwelt und Politik, S. 9, 13.10.2014)

Gemeinwohl-Bilanz: Konzept mit Potenzial für den Biohandel – Biohändlerinnen und Biohändler, die ihren Betrieb nachhaltiger gestalten und das dokumentieren möchten, können mit einer Nachhaltigkeits-Bilanzierung die Stärken und Schwächen ihres Betriebes erfassen. (Oekolandbau.de-Newsletter vom 18.07.2014)

Wir sind aus dem Markt ausgestiegen. (Interview mit Christoph Deinert, GF von Märkisches Landbrot, erschienen in BerlinBoxx BusinessMagazin Juli/August 2014, Seite 26-27)

Kein Unternehmen ist eine Insel. Die Gemeinwohl-Ökonomie macht Furore. (Interview von Katharina Reuter mit Gerd Hofielen. Erschienen auf: UnternehmensGrün – Bundesverband der grünen Wirtschaft, Nachhaltige Wirtschaftspolitik, 16. Juni 2014)

Gewinn ist nicht alles. Ökofrost setzt auf Gemeinwohl und eine neue Wirtschaftsethik (Berliner Woche 10. Juni 2014, Autor Michael Nittel)

Flaschenpost 04/2014 (Newsletter der FuturZwei Stiftung Zukunftsfähigkeit)

WandelsBlatt (taz Beilage am 14.03.2014)

Interview mit Johanna Paul zur Gemeinwohlökonomie (AWO, Informationsservice, Online-Beitrag auf www.awo.de, 07.02.2014, Autor Steffen Lembke)

Wirtschaft zum Wohle aller. Was ist eigentlich Gemeinwohl-Ökonomie? Fünf Fragen an Gerd Hofielen und Anton Wundrak (StiftungsWelt 01-2014, S. 48)

 

2013

Gemeinwohl-Ökonomie: Entwicklungen in Europa (www.lichtplattform.de, Juni 2013)

Was ist dran an der Gemeinwohl-Ökonomieb (www.sustainment.de, 30.05.2013)

Abkehr vom bloßen Gewinndenken (Neues Deutschland, 25.04.2013)

Geld scheffeln ist nicht alles (taz, 25.04.2013)

Gutes Leben in der Bilanz (taz, 24.04.2013)

Wettbewerb ohne Verlierer (MOZ, 21.03.2013, Autor Boris Kruse)

//

//