Mitmachen

Zahlreiche Menschen in Berlin-Brandenburg bringen sich seit 2011 ehrenamtlich ein, um das Thema Gemeinwohl-Ökonomie zu diskutieren, mit Unternehmen in Kontakt zu treten sowie mit anderen gesellschaftlichen Akteur_innen gemeinsam an der Förderung und Weiterentwicklung eines anderen Wirtschaftsmodells zu arbeiten.

 

Zur Zeit gibt es folgende aktive Arbeitsgruppen:

 

Wenn Sie Interesse haben, sich auch einzubringen, schreiben Sie uns oder kontaktieren Sie die Koordinator_innen des Arbeitskreises, der Sie speziell interessiert! Wir freuen uns über jegliche Unterstützung sowie eigene Ideen und Projekte!