Die TAZ erstellt ihre erste Gemeinwohl-Bilanz

Aktuelles – Die taz erstellt Gemeinwohl-Bilanz

Anne Berg, Berliner Gemeinwohl-Bilanz-Begleiterin

Die Verlagsgruppe taz (taz.die tageszeitung, LE MONDE diplomatique, zeo2-Umweltmagazin) meldet auf ihrem Blog, dass sie nun eine Gemeinwohl-Bilanz erstellen werden. Das Gemeinwohl-Beratungsteam für die Genossenschaft mit über 13.000 GenossenschafterInnen besteht aus Anne Berg (Foto links) und Gerd Hofielen aus Berlin.

Die Förderung der Pressevielfalt und die Wahrung der Pressefreiheit sind Grundgedanken der Genossenschaft. Mit einer Bilanz kann das Unternehmen nun ihre gemeinnützigen Kernanliegen messen und transparent machen. Schon am 13. September 2014 soll die Bilanz im Rahmen der Generalversammlung vorgestellt werden. Weitere Informationen: taz.blogs; Enkeltauglicher Medienblog